letzte Änderung: Freitag, 01 Dezember, 2006

Home
kunsthandwerklicher   Rahmenbau
Bahnrennraeder
eigene    Entwicklungen
Straßen-    Rennraeder
Reiseraeder
Allterrainbike    und Mountainbike!
Tandem Sport und   Reise Maschinen
Letzte Zweirad    Unikate
Selbstdarstellung    eines Radsport Idealisten

Selbstdarstellung eines Radsport Idealisten

Oben sehen Sie mich am Start eines  meiner  letzten Radrennen.

1971 gründete ich den RSV  Gottenheim Brsg. 1972 den RRC “HaMi” Herrstein, nachdem ich  in  Herrstein-Nahe/Hunsrück ein Anwesen kaufte, auf dem  ich mein “Atelier für   individuelle  Rahmenbautechnik” baute.

Zurück

Mein erster Start bei einem  Radrennen in Koblenz-Lützel 1950, 2. von links.

Mein erstes Radrennen war eigentlich eine 1.  Schritt-Beteiligung beim RRC Kelte-Rhenania Koblenz, in  Mastershausen im Hunsrück, das ich auf Anhieb gewann. Davon  existieren aber keine Fotos.

Mein 2. Versuch war dann  15jährig     bei einem Rundstreckenrennen  in Koblenz-Lützel, wo ich mit meinem selbstgebauten Sportrad  unter ferner liefen im Ziel einkam. So hatte ich früh gelernt,  daß  man nur mit bestem Material an Wettbewerben  teilnehmen sollte!

Das war nicht zuletzt Motiv genug, meinen  Kindern anatomiegerechte   Maschinchen zu bauen, als  ich sie ab  1970 zum Radsport führte.

Unten sehen Sie die Sieger beim  Traditionrennen am 1. Mai,
in Offenbach Pfalz,
Johannes Mittendorf (re.)  und
Mario Mittendorf (li).

 

Weiter

Urheberrechte über alle Publikationen  von Mittendorf & -HaMi- Bicycle vorbehalten! Ausdrucke nur zur  privaten Information erlaubt! Gewerbliche Ausdrucke,  Vervielfältigungen und jegliche Art der Verwendung ist ausdrücklich  verboten!  (c) 1971-2004  Mittendorf & -HaMi- Bicycle
Alle Namensrechte,Patente, eingetragene Warenzeichen und Gebrauchsmuster sind auf Johannes Mittendorf übergegangen.